Hör auf zu nerven! Was Sie tun können, wenn Ihre Mitmenschen anstrengend sind Bernd Dreger - Dipl. Supervisor / Wirtschaftsmediator / Trainer für wertschätzende Kommunikation, Mosbach

Vermutlich kennen Sie die schwierigen Menschen, mit denen zu reden es kaum Sinn macht und über die Sie sich den ganzen Tag ärgern könnten. Verpflichtet sind sie nicht dazu. Doch wie kann es gelingen, sich weniger zu ärgern? Auf Grundlage des Handlungskonzepts der Wertschätzenden Kommunikation (auch Gewaltfreie Kommunikation genannt (GFK)) erfahren Sie in diesem Vortrag, mit welchen praxiserprobten und hilfreichen Perspektiven Sie in Konfliktsituationen neue Wege gehen können und wie es gelingen kann, im Umgang mit schwierigen Menschen mehr Sicherheit zu gewinnen. Sie hören, wie es in schwierigen Gesprächssituationen möglich ist, die eigenen Gedanken, Wünsche und Gefühle so zu äußern, dass es der andere gut hören kann und mit im Boot bleibt. Der Vortrag zeigt Ihnen mit welcher neuen Sichtweise und inneren Haltung Sie sagen können: Es gibt nichts, was ein anderer Mensch tun kann, um mich wütend zu machen. Durch seine frische und lebendige Art verbindet Bernd Dreger in seinen Vorträgen und Seminaren wertvolle Inhalte mit einer gelungenen Mischung aus Ernst, Lockerheit, Dynamik und Tiefe. Seine Sprache ist klar, strukturiert und kurzweilig.

Ort

Mosbach

Veranstalter

Naturheilverein Mosbach e.V.

Termine

Fr, 20.11.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr